Zurück zu Seychellen Reisen

Seychellen Reisetipps | Hilfreiche Länderinformationen

Seychellen Reisetipps | Hilfreiche Länderinformationen

Seychellen Infos und Reisevorbereitung

Die Seychellen bestehen aus 115 Inseln. Auf der grössten Insel Mahé liegt die kleinste Hauptstadt der Welt, Victoria. Nebst der Hauptinsel Mahé gehören die zweitgrösste Insel Praslin sowie la Digue zu den touristischen Hauptzielen der Seychellen. Des Weiteren haben wir 9 kleinere Inseln im Angebot, welche teilweise nur wenige oder sogar nur ein Resort beherbergen. Die sogenannten „inneren“ Seychellen Inseln stehen auf einem Granit Fundament und sind dank ihrer wunderschönen Felsformationen weltbekannt geworden. Die „äusseren“ Inseln sind typische Koralleninseln und ähneln in Art und Weise den südlich von Indien gelegenen maledivischen Inseln.

Anreise

Flug Zürich Seychellen Airlines

Die Anreise auf die Seychellen findet in der Regel mit dem Flugzeug statt. Von Zürich nach Mahé ist mit einer Flugzeit von rund 12-14 Stunden (inklusive Aufenthalt am Flughafen) zu rechnen. Wir empfehlen die Anreise nach Mahé mit folgenden Airlines: Emirates (via Dubai), Qatar (via Doha), Etihad (via Abu Dhabi) oder Air France (via Paris).

Einreise

Schweizer Bürger benötigen für die Einreise auf die Seychellen einen Pass, der noch mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig ist. Aktuelle Reisehinweise des EDA

Klima Seychellen

Die Seychellen liegen auf dem Äquator und es herrscht ganzjährig tropisches und heisses Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Gerade für Westeuropäer ist der Schutz von Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor unbedingt empfehlenswert.

 

 Jan

 Feb

 Mar

 Apr

 Mai

 Jun

 Jul

 Aug

 Sep

 Okt

 Nov

 Dez

Temperatur

 28

 29

 29

 30

 29

 28

 27

 28

 28

 28

 29

 28

Tage mit Niederschlag

 15

 10

 11

 10

 9

 9

 8

 7

 8

 9

 12

 15

 

Beste Reisezeit

Der Südostmonsun von Mai bis September bringt schönes und trockenes Wetter mit oft starker Brandung und Winden an der Südwestküste. Der Nordwestmonsun von November bis März bringt feuchtheisses Wetter mit schauerartigen Regenfällen mit sich. Vor allem im Dezember und Januar ist mit mehr Regen zu rechnen. Zwischen den Monsunen ist es oft windstill und heiss.

Geld und Währung

Geld Währung Seychellen Rupies

Die Seychellen sind keine Tiefpreis Reisedestination. Wer den Inselstaat bereist benötigt ein gewisses Budget, da die Hotel-Kosten, das Essen und Ausgaben für Verkehr und Ausflüge eher hochpreisig sind. Auf Grund des tendenziell hohen Preisniveaus wurden die Seychellen nie vom Massentourismus überlaufen, was sich in vielen Bereichen positiv auf die Tourismus Destination auswirkt.

Die lokale Währung sind Seychellen Rupien. Die Landeswährung unterliegt extremen Schwankungen und ist sehr inflationsanfällig. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Euro oder US-Dollars in kleinen Noten mitzunehmen. Damit können Sie überall ohne Probleme bezahlen. Kreditkarten werden in den meisten Hotels akzeptiert.

Religion

Die Seychelloies sind mehrheitlich christlich.

Sprache

Die Landessprache ist Kreolisch. Französisch und Englisch sind aber weit verbreitet.

Öffentlicher Verkehr / Taxis / Mietautos

Das Busnetz ist auf Mahé und Praslin ziemlich gut ausgebaut und es besteht ein teilweise ganz ordentliches Verbindungsnetz. Wer beispielsweise abgelegene Strände besuchen will, muss in der Regel auch bereit sein eine gewisse Strecke zu Fuss zurückzulegen. Alternativ zu öffentlichen Verkehr bieten sich gerade auf Mahé und Praslin viele Taxifahrer mit ihren Dienstleistungen an. Die Preise bewegen sich dafür auf etwas tieferem Niveau wie in der Schweiz.

Auf Mahé und Praslin besteht auch die Möglichkeit ein Auto zu mieten. Der Strassenbelag ist in der Regel gut, es fehlen aber teilweise Sicherheitsvorkehrungen wie Leitplanken am Strassenrand. Achtung: Linksverkehr!

Essen

Das Essen auf den Seychellen ist sehr fleisch- und fischlastig, es werden auch gerne Curries serviert. In den Hotelanlagen wird in der Regel auch internationale Küche angeboten. Gerade auf kleinen Inseln mit nur einem Resort isst man immer in den hoteleigenen Restaurants.

Sicherheit

Die Seychellen weisen eine sehr tiefe Kriminalitätsrate auf. Es kommt nur selten zu Diebstählen und die Lokalbevölkerung gilt als zurückhaltend und zuvorkommend. Lassen Sie während ihrer Seychellen Ferien trotzdem gesunden Menschenverstand walten und lassen Sie Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt.

Internet

An vielen Orten besteht ein öffentliches Wireless Netzwerk. Guthaben dafür kann in Hotels oder in Geschäftsstellen von Cable & Wireless erworben werden. In vielen Resorts wird ein hoteleigenes Internet angeboten (teilweise werden Nutzungsgebühren erhoben)

Haben Sie Fragen?

Unsere Seychellen Spezialisten beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich!