Frégate Island

Fregate Island Inselbeschrieb | Alle Vorzüge der Privatinsel

 

Auf Frégate Island das Leben in vollen Zügen geniessen

Frégate Island ist eine Insel der Seychellen, wie man sie sich schöner nicht vorstellen kann. Hier findet man noch wirklich unberührte Natur und kann die Ferien ganz in Ruhe und Frieden verbringen. Einfach herrlich ist es hier! Schöner als auf Frégate Island kann das Reisen nicht sein. Die Besucher vermissen hier keinerlei Komfort, denn es gibt wohl kaum ein luxuriöseres Ressort für die Ferien als das Frégate Island Private. Allerdings liegt die Schönheit der Insel natürlich vor allem in ihrem klaren Wasser, dem herrlich pudrigen Sandstrand und den tropischen Pflanzen. Das Wetter der Seychellen jedoch spielt für die idealen Ferien auch eine grosse Rolle, und das Klima hier eignet sich perfekt dafür, von Reisen nach Frégate Island nie wieder heimkehren zu wollen: Die Sonne scheint hier eigentlich immer. Perfekt für Reisen!

Eine Insel mit Geschichte: Frégate Island

Benannt wurde die Insel Frégate Island, welche heute vor allem für Touristen für die Ferien und als Ziel für Reisen interessant ist, nach den Fregattvögeln, eine für diese Insel der Seychellen sehr typische Vogelart. Es war Lazare Picault, ein französischer Entdecker, der der Insel Frégate Island diesen Namen gab. Bereits 1502 entdeckte übrigens Vasco da Gama bei seinen Reisen auf die Seychellen – genutzt wurden diese aber wohl schon viel früher durch die Araber.

Ganz besonders bekannt ist Frégate Island für seine sagenumwobene Geschichte, die mit Piraten und verborgenen Schätzen zu tun hat. Heute allerdings ist dieses leicht romantisierte Bild der Insel zwar noch zu spüren, aber dennoch nicht mehr aktuell. Sehr wohl aktuell sind allerdings die Ferienfreuden für die Touristen, die sich im Resort hier niederlassen, wenn sie auf Reisen auf Frégate Island sind.

Daten & Fakten zur faszinierenden Insel der Seychellen

Ungefähr drei Quadratkilometer ist Frégate Island nur gross. Damit gehört die Insel zu den kleineren auf den Seychellen, ist jedoch noch lange nicht die kleinste. Von Mahé aus fliegt man etwa eine Viertelstunde, wenn man seine Ferien hier auf Frégate Island verbringen möchte. Für Reisen eignet sich die Insel Frégate Island ideal, denn man kann sie wunderbar zu Fuss erwandern. Frégate Island zeichnet sich nicht gerade durch hohe Berge aus – der höchste ist der Mount Signal mit etwa 125 Metern. Sehr warm ist es hier auf dieser traumhaft schönen Insel der Seychellen eigentlich das ganze Jahr über. Meist liegt die Temperatur bei etwa 25 Grad – und man muss sich hier nicht vor extremen Wettererscheinungen fürchten. Dafür liegt diese Insel, die ein tolles Ziel für die Ferien und zum Reisen ist, einfach zu abgelegen.

Die Highlights der Insel

Frégate Island verfügt nicht über klassische Sehenswürdigkeiten zum Reisen –das ist aber auch gar nicht nötig, denn schliesslich kommt es hier in den Ferien vor allem auf die Erholung an. Highlights fürs Reisen gibt es dennoch, und dazu gehören beispielsweise die unbeschreiblich schönen Sonnenuntergänge, die man hier geniessen kann. Ja, es ist diese einmalige Atmosphäre hier, die die Ferien auf Frégate Island und das Reisen hierhin so perfekt machen. Ganz wunderbar ist es, tauchen und schwimmen zu gehen und den weissen Sandstrand zu geniessen. Aber auch die vielen interessanten Angebote des Resorts wissen die Besucher zu nutzen. Die Insel besticht durch ihre gepflegte Atmosphäre und lädt zum Reisen und zu Ferien ein – wer einmal hier war, der weiss, dass es tatsächlich so etwas wie ein Paradies auf Erden gibt.

Frégate Island Private ****** - ein Resort der Extraklasse

Es gibt auf der ganzen Welt wohl kein Resort für die Ferien, das mehr Luxus verspricht als dieses hier auf Frégate Island, der schönen Insel der Seychellen. Hier finden jedes Jahr gleichzeitig nur wenige Gäste Platz, denn schliesslich soll die Freude auf Reisen ja nicht durch einen übermässigen Betrieb gestört werden. 16 Ferienresidenzen gibt es hier. Gesorgt wird bestens für die Bedürfnisse der Besucher auf Reisen – wie immer auf den Seychellen. Es gibt ein reichhaltiges Freizeitangebot und auch für Kinder gibt es Betreuung. Der Ausblick aufs Meer lässt sich direkt geniessen und lädt in den Ferien auf Reisen hier zum Verweilen ein. Natürlich muss auch in den Ferien auf den von zu Hause gewohnten Komfort nicht verzichtet werden. So gibt es Telefon, Internet und Fernsehen genau wie auch eine Klimaanlage oder die Möglichkeit, sich DVDs anzusehen. Besonderes Highlight ist aber sicher auch der Swimmingpool. Auch das leibliche Wohl der Gäste, die hier auf Reisen ihre Ferien verbringen, kommt nicht zu kurz. Schmackhafte, frische Speisen und guter Wein wird serviert – ein Genuss auf Reisen und in Ferien auf Frégate Island.

Die Besucher auf Frégate Island haben die Möglichkeit, von einem grossen Spa Angebot zu profitieren. So gibt es nicht nur in Felsen gehauene Pools oder die klassischen Massagen und natürlich auch einen Whirlpool, sondern eben noch viel mehr. Reisen hierher lohnt sich eben! Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als sich hier einer Aromatherapie hinzugeben oder von Ayurveda und Akupunktur zu profitieren. Denn danach kann man die Ferien hier ja direkt in der tollen und freien Natur von Frégate Island fortsetzen! Es zeigt sich, dass diese Inseln selbst noch anderen Inseln der Seychellen nochmals ein bisschen voraus ist. Sind die Inseln der Seychellen im Allgemeinen doch schon wunderschön, so wird hier doch wirklich an nichts gespart. Ob Hochseefischen oder Reiki, ob geführte Wanderungen oder Yachtclub – diese Insel der Seychellen bietet ihren Besuchern auf Reisen wirklich alles, was das Herz begehrt.

Ferien in der Natur

Die Natur der Seychellen im Allgemeinen und natürlich von Frégate Island im Besonderen ist einfach fantastisch. Wer Lust auf eine Seychellen Tauchreise hat, der wird hier eine wunderschöne farbenfrohe Unterwasserwelt zu sehen bekommen. Doch mit Palmen, Cashew- und Mandelbäumen fasziniert auch die Pflanzenwelt der Insel ihre Besucher sehr. An Land kann die Tierwelt der schönen Insel aber ebenfalls genauso überzeugen wie im Wasser. Neben seltenen Vogelarten findet sich hier unter anderem auch die Riesenschildkröte. Für seltene Tier- und Pflanzenarten sind die Seychellen ein echtes Refugium. Auf den Seychellen werden die Besucher in ihren Ferien hier viele Tiere und Pflanzen sehen, die sie so noch nicht zu Gesicht bekommen haben und die es andernorts auch gar nicht gibt.

Viele Freizeitmöglichkeiten auf Frégate Island

Frégate Island bietet eine ganze Menge an Freizeitmöglichkeiten, denen die Besucher hier nachgehen können. Die Seychellen könnten ja allein durch die unglaubliche Schönheit der Natur schon nicht langweilig werden – trotzdem wird hier auch noch mehr geboten als nur Spaziergänge am Strand oder ein bisschen Baden im klaren Meereswasser. Die Tier- und Pflanzenwelt auf Frégate Island, dieser einmaligen Insel der Seychellen zu beobachten, macht sehr viel Freude.

Wer sich ein bisschen von all den neuen Eindrücken auf Frégate Island erholen möchte, der hat auch die Möglichkeit, ein bisschen Sport auf den Seychellen zu machen. Beispielsweise könnten Interessierte ihre Ferien hier auf der schönen Insel nutzen, um sich nicht nur der Entspannung – dem eigentlichen Ziel von Reisen – zu widmen, sondern auch etwas für die Fitness zu tun. Besonders interessant sind sicherlich Tauchen und Surfen, aber es gibt beispielsweise auch die Möglichkeit für Wasserski. Wem das alles zu aktiv ist, der kann sich in den Ferien auf Frégate Island, dieser Perle der Seychellen, auch ein bisschen dem Wellness hingeben. Mal von der Insel herunterzukommen, ist in den Ferien hier übrigens auch möglich. So kann man sich hier nämlich bei einem Ausflug auf eine der anderen Inseln vergnügen oder sich, wenn man doch lieber hier bleiben mag, einmal die Bibliothek ansehen. In jedem Fall warten die Seychellen und ganz besonders natürlich diese Insel hier mit jeder Menge Vergnügen auf ihre Besucher.