043 500 60 80

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Seychellen Ferien sind ein Traum - kaum eine andere Destination verkörpert das perfekte Urlaubsparadies so gekonnt wie diese Inseln im Indischen Ozean. Herrliche Palmenstrände, faszinierende Felsformationen und überhaupt eine vielfältige Natur erwarten die Ferienhungrigen. Dabei locken nicht nur die feinsandigen, meist flachabfallenden Strände, auch zahlreiche Aktivitäten und die herausragenden Hotels auf den Seychellen vermögen die Gäste zu begeistern. Badeferien auf den Seychellen versprechen Erholung, bieten aber auch viel Sport und Abwechslung. Ob kinderfreundliches Hotel oder Luxusresort, ob auf einer grossen Insel oder auf einem kleinen Eiland, die Seychellen erfüllen fast jeden Ferienwunsch. Gerne beraten Sie unser Spezialisten persönlich, damit Sie das perfekte Hotel für Ihre Ferien im Indischen Ozean finden.

Die schönsten Strände für Seychellen Ferien

Es gibt so viele traumhafte Strände auf den Seychellen, gerne verliert man da etwas den Überblick. Bei der Wahl der passenden Hotels ist die Qualität des Strandes für viele Leute besonders wichtig. So wird zum Beispiel bei Reisen auf die Seychellen mit Kindern gerne auf flach abfallende ruhige Strände Wert gelegt. Da kann eine qualifizierte Beratung helfen, das richtige Hotel für Ihre Ferien zu finden. Doch einige der schöne Strandabschnitte sind abgelegen und können je nach Insel nur mit dem Mietwagen oder sogar nur mit einem Führer besucht werden. Die Auswahl an Traumstränden ist auf den Seychelles gross. Deshalb haben wir hier eine Liste der fünf schönsten Strände der Seychellen für Sie zusammengetragen. 

1. Traumstrand auf Mahé: Beau Vallon

Beau Vallon Strand SeychellenGanz im Nordwesten der Hauptinsel befindet sich dieser 1750 Meter lange feinsandige Strand. Er gilt bei Einheimischen und Touristen als einer der schönsten Strände der Seychellen. Der traumhafte Strand eignet sich besonders für Badeferien auf den Seychellen, weil er besonders flach abfallend ist. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot sorgt für zusätzliches Ferienvergnügen.

2. Bilderbuch-Strand auf Praslin: Anse Lazio

Anse Lazio PraslinIm Norden von Praslin findet sich dieser 600 Meter lange Traumstrand aus pulvrigem hellen Sand, der in sagenhaftem Kontrast zum türkisfarbenen Wasser steht. Die faszinierenden Granitfelsen sorgen für etwas Abwechslung. Er fällt flach ab und eignet sich sowohl für Seychellen Badeferien als auch um zu schnorcheln.

3. Top Strand auf Praslin: Anse Georgette

Anse Georgette PraslinAls einer der schönsten Strände der Seychellen liegt der nur gerade 260 Meter lange, relativ steil abfallende schneeweisse Sandstrand im Nordwesten von Praslin. Hohe Palmen und der farbliche Kontrast zwischen Meer und Strand sorgen für echtes Südsee-Feeling. Besonders geeignet ist der Anse Georgette um zu Schnorcheln, aber natürlich können auch gute Schwimmer hier Badeferien geniessen.

4. Traumstrand auf La Digue: Anse Source d’Argent

Anse Source d'argentVermutlich ist dieser Traumstrand der bekannteste der ganzen Seychellen. Mit seinen beeindruckenden Granitfelsen ist er ein wahrer Besuchermagnet, auch sorgen die Steine für reizvolle Fotosujets, was den Strand besonders auch für Hochzeitspaare beliebt macht. Dadurch ist der 1100 Meter lange Strand oft etwas voll. Er eignet sich zum Schnorcheln und natürlich für Badeferien.

5. Stand der Superlative auf La Digue: Grand Anse

Grand Anse La DigueAuch wenn man hier wegen der Strömung nur schlecht schwimmen kann, dieser wilde Strand bietet eindrucksvolle Fotosujets und eignest sich hervorragend für ein entspannendes Sonnenbad. Er ist schneeweiss, 20 Meter breit und 450 Meter lang - und wird kaum besucht.

Die schönsten Hotels für Seychellen Ferien

Zahlreich sind die Inseln der Seychellen und noch zahlreicher sind die Hotels, welche um die Gäste aus Übersee buhlen. Als Spezialist behalten wir die Übersicht über die schönsten Hotels und können Ihnen die Unterkunft empfehlen, welche Ihren Wünschen und Ansprüchen am besten entspricht. Seychellen Hotels kommen in vielen Kategorien und Grössen daher, da fällt es oft schwer, die richtige Wahl zu treffen. Und gerade für Seychellen Badeferien spielt die Güte des Strandes eine ganz besondere Rolle. Deshalb haben wir Ihnen hier eine Liste der von uns besonders empfohlenen Badeferien Hotels auf den Seychellen zusammengestellt.

Mahé Ferien | Hoteltipps für Badeferien

 

Wenn Gäste mehr Komfort wünschen, dann finden sich auf Mahé auch zahlreiche Unterkünfte der Mittelklasse und Erstklasshotels. Diese Häuser hier werden besonders für Seychellen Badeferien empfohlen:

 

  • Das Urlaubsresort „Constance Ephelia“ liegt an einem der schönsten Strände der Hauptinsel Mahé und bietet einen herrlichen Blick über die Bucht und den Meeres-Naturschutzpark von Port Launay. Es sind ca. 15 km bis zur Hauptstadt Victoria, zum Flughafen sind es ca. 40 Autominuten. https://www.travelseychelles.ch/constance-ephelia-seychellen
  • Das ruhig gelegene „Carana Beach Hotel“ findet sich im Nordosten der Insel, direkt am weissen Sandstrand von Carana. Die Hauptstadt Victoria ist etwa 9 km entfernt, der internationale Flughafen ungefähr 18 km. https://www.travelseychelles.ch/carana-beach-hotel

Wenn Reisende sich aber mehr Luxus für Ihre Seychellen Ferien auf Mahé wünschen, dann empfehlen unsere Spezialisten diese zwei Traumhotels:

 

Praslin Ferien | Hoteltipps für Badeferien

 

Die zweitgrösste der inneren Seychellen Inseln bietet nicht nur wunderschöne Strände, sondern auch einen faszinierenden Nationalpark im Landesinnern mit dichtem Regenwald. Kein Wunder, finden viele Gäste auf Praslin ihr Paradies für erholsame, aber nicht langweilige Badeferien auf den Seychellen. Selbstverständlich gibt es auch hier eine grosse Auswahl an Hotels, von denen Ihnen unsere Spezialisten ihre Lieblingshotels für Seychellen Badeferien verraten. Darf es einfacher und dafür nicht so teuer sein, dann empfehlen wir für einen Seychellen Urlaub folgende Unterkünfte:

 

Wenn Sie auf Praslin mit etwas mehr Komfort logieren möchten, dann eignen sich diese Unterkünfte der Mittel- und Erstklasse ganz besonders gut für Ihre Ferien.

 

  • Das kleine „Hôtel Village du Pêcheur“ mit perfekter Strandlage bietet seinen Gästen ein ungezwungenes, privates Ambiente im typisch kreolischen Stil. Es liegt im Norden der Insel, direkt am langen, weissen Sandstrand von Côte d’Or. Zum Flughafen Praslin sind es ca. 14 km.
  • https://www.travelseychelles.ch/hotel-village-du-pecheur
  • Ebenfalls am wunderschönen Strand Côte d’Or befindet sich das charmante, kreolisch eingerichtete „Acajou Beach Resort“ an direkter Strandlage. Strandliebhaber fühlen sich in der familiären Atmosphäre besonders wohl. https://www.travelseychelles.ch/acajou-beach-resort

Wenn es luxuriöser sein soll, dann gibt es für Seychellen Badeferien auf Praslin die perfekte Adresse:

 

La Digue Ferien | Hoteltipps für Badeferien

Auch wenn die Insel La Digue mit traumhaften Stränden mit faszinierenden Felsformationen aufwarten kann, eignen sich diese weniger für reine Seychellen Badeferien. Wenn Sie jedoch schnorcheln gehen möchten oder es nur um Ruhe und Entspannung geht, dann ist natürlich auch La Digue ein traumhaftes Ferienziel auf den Seychellen.

Die Ausseninseln der Seychellen sind meist Koralleninseln und ähneln damit etwas den Inseln der Malediven. Sie sind alle sehr gut zum Baden geeignet, doch unsere Spezialisten empfehlen folgende Resorts ganz besonders für Badeferien auf den Seychellen:

Denis Private Island

Das exklusive „Denis Private Island Resort“ liegt auf Denis Island, geschützt in einem Korallenriff in einer natürlichen Lagune. Die Insel ist eine wahre Perle mit weissen Sandstränden, das Hotel ein Geheimtipp für Liebhaber der feinen Küche, welche auf gehobenen Luxus bei vollständiger Einsamkeit und pure Erholung nicht verzichten möchten. https://www.travelseychelles.ch/denis-private-island-resort-seychellen

Desroches Island

Das luxuriöse „Four Seasons Resort Seychelles at Desroches Island“ liegt auf der grössten Insel der Amiranten-Gruppe. Desroches Island verfügt über 14 km weissem Sandstrand und Korallenriffe, welche die Insel zu einem der besten Tauchgebiete der Seychellen machen. Der Flugtransfer ab Mahé dauert 35 Minuten. https://www.travelseychelles.ch/four-seasons-resort-seychelles-at-desroches-island

Frégate Island

Eine Perle im Indischen Ozean ist Frégate Island, die 3 km² grosse Granitinsel abseits der Welt. Sie liegt 15 Flugminuten östlich von Mahé und bietet mit dem „Frégate Island Resort“ ein Luxushotel erster Güte Und der Anse Victorin, einer der sieben Traumstrände der Insel, gilt als einer der schönsten Strände der Welt. https://www.travelseychelles.ch/fregate-island-resort-seychellen

Silhouette Island

Auch Silhouette Island bietet die perfekten Möglichkeiten für Badeferien auf den Seychellen. Die Insel liegt 45 Bootsminuten von Mahé entfernt und lockt mit einer beinahe unberührten Natur. Zwei wunderbare Resorts warten auf Gäste, welche sich an den Traumstränden erholen möchten.

 

  • Die charmante „La Belle Tortue Lodge“ liegt in exklusiver Lage direkt am traumhaften Strand und bietet neben dem gepflegten Garten auch eine hochstehende Küche, familiäre Atmosphäre und eine typisch kreolische Architektur. https://www.travelseychelles.ch/la-belle-tortue-lodge
  • Das „Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa“ bietet luxuriösen Komfort, exquisite Küche, persönlichen Service und erholsames Ambiente in einer naturbelassenen Umgebung. Es liegt am Rande des unberührten Regenwaldes an einem 2,5 km langen weissen Sandstrand. https://www.travelseychelles.ch/hilton-seychelles-labriz-resort-und-spa

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere Hotels auf den Seychellen Inseln, die sich explizit für Badeferien eignen. Gerne beraten Sie unsere Spezialisten über die verschiedenen Möglichkeiten für Ihre Traumferien auf den Seychellen.

Wassersport an den Stränden der Seychellen

So traumhaft die Strände der Seychellen auch sind, die Inseln bieten viel mehr als nur Sonnenbaden, Planschen und Schwimmen. Zahlreiche Sportarten sind am und im Meer möglich, da wird es auch sehr aktiven Gästen niemals langweilig. Schnorcheln gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, welche viele Feriengäste gerne einmal ausprobieren. Doch auch wer es tiefer mag, kommt hier auf seine Kosten. Denn Tauchen auf den Seychellen ist von Booten aus an zahlreichen lohnenswerten Spots möglich. Wer lieber an der Wasseroberfläche bleibt, findet viele Möglichkeiten. Es werden Touren mit Katamaren oder Segelbooten angeboten, mit denen auch die kleinen Inseln angefahren werden können. An verschiedenen Orten werden auch Kayaks vermietet, Stand-Up-Paddling ist sehr populär und auch zum Surfen eigenen sich viele der Inseln. Gerne beraten wir Sie über die zahlreichen Möglichkeiten für Wassersport während Ihres Urlaubs.

10 Gründe, warum die Seychellen das perfekte Ziel für Ihre Badeferien sind

Dass die Seychellen wunderschöne Strände haben, haben wir Ihnen bereits gezeigt. Doch für die perfekten Badeferien braucht es mehr als nur traumhafte Südseestrände. Damit sich hier jeder wohlfühlt, muss das Gesamtpaket der Destination passen. Tatsächlich sind Seychellen Ferien für so ziemlich jeden Reisenden, der auf seiner Reise auch den Strand geniessen möchte, die perfekte Wahl. Wir haben hier einmal 10 Gründe zusammengetragen, warum das so ist.

1. Das Klima – das ganze Jahr über Sommer

Kaum eine Region auf der Welt bietet ein so entspanntes und dabei so stabiles Klima wie die Seychellen. Hier ist das ganze Jahr über Sommer – das perfekte Ziel für die Badeferien also. Dennoch wird von der Zeit von Dezember bis März gern von der Regenzeit gesprochen. Das liegt daran, dass der dann das Wetter beeinflussende Nordwest-Passat regelmässig kurze, aber kräftige Schauer mitbringt. Ein solcher Schauer dauert allerdings nie länger als eine halbe Stunde und ist von der Temperatur her angenehm warm.

Von Mai bis Oktober fällt hingegen kaum Regen. Dann ist es auch ein wenig kühler, weil der Wind zunimmt. Die niedrigsten Durchschnittstemperaturen liegen allerdings auch zu dieser Jahreszeit noch bei 25 Grad. Selbst in der Nacht bleibt es hier angenehm warm. Tropisch wird es in den Monat November und April. In diesen Monaten ist es mit durchschnittlich 30 Grad besonders heiss und dazu auch noch vergleichsweise windstill. Die hohe Luftfeuchtigkeit tut ihr Übriges, um die Temperaturen noch höher wirken zu lassen.

Da das Wasser in dieser Zeit durch den Wind allerdings nicht aufgewühlt wird, sind genau das die Monate, in denen Sie in Ihren Badeferien auf den Seychellen die schönsten Blicke auf die atemberaubende Unterwasserwelt erhaschen können.

2. Die Menschen – hier wird Akzeptanz und Toleranz gelebt

162 Jahre lang waren die Seychellen eine britische Kolonie. Dennoch sind es die Wurzeln der ersten französischen Siedler und der zahlreichen afrikanischen und arabischen Seeleute, die heute noch überall auf der Insel zu spüren sind. Die rund 90.000 Menschen auf den Seychellen, von denen die meisten auf der Hauptinsel Mahe leben, spiegeln eine multikulturelle Gesellschaft wider, wie man sie an kaum einem anderen Ort auf der Welt findet. Hier kann man von einem echten Schmelztiegel der Nationalitäten, Rassen, Religionen und Weltanschauungen sprechen.

Das erfreuliche daran – wie kaum in einem anderen Land der Welt leben Menschen mit unterschiedlichsten Überzeugungen und verschiedenster Herkunft hier friedlich nebeneinander und akzeptieren sich einander so wie sie sind. Das erzeugt wiederum ein Klima, dass Sie als Feriengast sehr schnell spüren und absolut geniessen werden.

3. Die Unterwasserwelt – auch ohne Tauchausrüstung ein echtes Highlight

Riesenschildkröten und farbenfrohe Fische, soweit das Auge blicken kann. Vom weltweit spätestens seit „Findet Nemo“ beliebten Clownfisch bis hin zu atemberaubend punkt schillernden Korallenriffen und Unterwasserpflanzen. Die Unterwasserwelt der Seychellen können Sie bequem mit Schnorchel und Taucherbrille erkunden, denn viele Hausriffe der Inseln liegen vergleichsweise nah am Strand. Wer tiefer in die Schönheit der Unterwasserwelt der Region eintauchen möchte, kann seine Badeferien auch mit Tauchausflügen oder gar einem Tauchschein in einer der örtlichen Tauchschulen garnieren.

4. Hier können Sie Abenteuer und Wellness perfekt verbinden

Viele Hotels auf den Seychellen liegen nicht nur in optimaler Nähe zu traumhaften Stränden – hier können Sie Ihre Ferien auch mit der einen oder anderen Anwendung im Hoteleigenen Spa versüssen. Von Massagen über Yoga- und Pilateskurse bis hin zu Saunagängen und entspannenden Bädern ist das Angebot in vielen Hotels auf den Seychellen-Inseln breit aufgestellt. Das gilt für La Digue, Beau Vallon, Grand Anse, Anse Source und Co. gleichermaßen. Ob Spa im Hotel oder direkt zum Strand – Abenteuer und Wellness lassen sich perfekt vereinen.

5. Die Seychellen gehören zu den sichersten Reiseregionen der Welt

Die Kriminalitätsrate ist auf den Seychellen sehr niedrig. Aus diesem Grund kann man hier auch bedenkenlos als Single allein reisen. Was natürlich niemals ausgeschlossen werden kann, ist die Gefahr von Taschendieben beispielsweise an den beliebtesten Stränden oder in der Hauptstadt der Seychellen.

6. Hier droht Ihnen kein Jetlag

Anders als bei einer Reise in den Fernen Osten beispielsweise, droht Ihnen bei einem Flug auf die Seychellen kein Jetlag. Denn nach dem rund 10-stündigen Flug nach Mahe habe sie hier lediglich eine Zeitverschiebung von 3 Stunden.

7. Der Preis – das Paradies zu erschwinglichen Kursen

Wenn Sie einen unverwechselbaren Urlaub auf den Seychellen erleben möchten, gibt es unzählige Möglichkeiten diesen zu gestalten. Vom klassischen Strandhotel bis zum Wellnesshotel mit eigenem Spa und grosser Poollandschaft finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Die Preise sind dabei nicht mit einer Billig-Destination zu vergleichen – ein Pauschalurlaub auf den Seychellen ist allerdings im Vergleich zu anderen Zielregionen mit ähnlich traumhaften Verhältnissen eher kostengünstig.

8. Die Familie – Kinderliebe wird hier grossgeschrieben

Auf den Seychellen finden Sie eine ganze Reihe spannender Resorts für Familien mit Kindern. Diese sind extra auf die Bedürfnisse von Familien und ihrer kleinen und kleinsten Mitglieder ausgelegt und bieten aufgrund von Kinderfestpreisen beispielsweise ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

9. Die Natur – Berge und Meer in perfekter Kombination

Auf den Seychellen finden Sie einige Berge mit einer Höhe zwischen 600 und 1'000 Metern. Diese können von erfahrenen Bergwanderern leicht erwandert werden. Von den Gipfeln dieser Erhebungen aus ist der Blick über die Vegetation und die Strände hin zum Meer ein echter Traum. Kein Wunder, dass Teile der Seychellen zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

10. Insel Hopping – mehr Abwechslung geht kaum

Eine der beliebtesten Reisevarianten für Ferien auf den Seychellen ist das Insel Hopping. Hier bereisen Sie in einem zweiwöchigen Urlaub drei oder mehr Inseln und lernen die unterschiedlichen Vegetationen, Unterwasserwelten und Hotels auf den verschiedenen Inseln kennen. Hier hat Langeweile keine Chance.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok